Agnes Heginger
Agnes Heginger
Photo by Andreas Müller
Ilse Riedler
Ilse Riedler
Uli Winter
Uli Winter
Hermann Stangassinger
Hermann Stangassinger
Fredi Pröll
Fredi Pröll

ase

Von Agnes Heginger ist der fast blumig schöne Satz überliefert: „Ich gebe meiner tiefen Sehnsucht nach Stille Laut.“ Ein großes Wort für eine Sängerin, die wir aus so unterschiedlichen Bands wie Pago Libre, BoA BoA, dem kongenialen Duo mit Georg Breinschmid, dem Trio mit Christoph Cech und Peter Herbert und natürlich aus ihrer eigenen Band kennen. Auch in der sogenannten Alten Musik ist Heginger ein Markenname.

Widersprüchliches ist eben das Magische. Dieses neue Quintett, das sie „ase“ nennen, scheint sein heterogenes Potenzial schon in der Besetzung festgeschrieben zu haben. Zumal Heginger mit ihrem breiten Ausdrucksspektrum und die vielseitige Jazzsaxophonistin Ilse Riedler mit der reichlich erprobten Backline der Ulrichsberg-Connection Winter-Pröll Bindestrich Hermann Stangassinger genügend Rollsplitt vorfinden sollten.

Agnes Heginger - voice
Ilse Riedler - sax, bcl, fl
Uli Winter - cello
Hermann Stangassinger - bass
Fredi Pröll - drums

close